Teamleitung Pharmakovigilanz (m/w/d) 
Wien 


QUICK-INFO ZUM JOB

  • Verantwortungsvolle Position in der Pharmakovigilanz eines namhaften internationalen Pharma-Unternehmens
  • Entwicklungschance für kompetente Pharmakovigilanz Manager
  • Führung eines kleinen Experten-Teams  

IHR ZUKÜNFTIGER AUFGABENBEREICH

  • Sie haben die fachliche Verantwortung für die gesamten Pharmakovigilanz-Agenden in Österreich.
  • Sie führen das österreichische Pharmakovigilanz-Team und stellen die Einhaltung der internen Vorgaben und Richtlinien sicher. 
  • Sie verantworten die Durchführung von Inspektionen und Audits im PV-Bereich. 
  • Sie entwickeln Maßnahmen zur Risikominimierung und Signaldetektion. 
  • Sie betreuen lokale nicht-interventionelle Studien und Programme. 
  • Sie sind wichtiger Ansprechpartner für Gesundheitsbehörden, Ärzte und Apotheker.


DAS ZEICHNET SIE AUS

  • Sie haben ein pharmazeutisches, medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. 
  • Sie haben 3-5 Jahre Erfahrung im Bereich Pharmakovigilanz und besitzen eine hohe fachliche Sicherheit in den regulatorischen und inhaltlichen Anforderungen. 
  • Idealerweise haben Sie bereits ein (Projekt-)Team geführt.  


DAS BIETET IHR NEUER ARBEITGEBER

  • Höchste Qualitätsstandards  
  • Die Chance auf eine Leitungsfunktion in einem internationalen Konzern 
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit äußerst attraktiven Rahmenbedingungen und Benefits
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 60.000,-
    + Überzahlung abhängig von Vorerfahrung und Qualifikation
    + Variabler Anteil (Bonus)
    + zusätzliche Urlaubstage 

     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sichern Ihnen eine rasche und diskrete Bearbeitung zu.

Sie haben Fragen zu dieser Position?

Sie können mich gerne persönlich kontaktieren.


Sandra Kalva
Recruiting Expert
T +43 (1) 8654278-22
M +43 (676) 7022136